4
Ja, ich will!
Direkt online spenden

Pate werden für Kinderfamilien in Ruanda


Als Pate setzen Sie sich für den Schutz und für die Rechte von Kindern ein. Sie schenken Kindern in Not nachhaltige und langfristige Perspektiven und tragen zur spürbaren Verbesserung ihrer Lebensumstände bei.

Human Help Network e.V. betreut im Südwesten Ruandas rund 300 Kinderfamilien und minderjährige alleinerziehende Mütter mit insgesamt etwa 1.000 Kindern. Eine Kinderfamilie besteht aus Geschwistern, die nach dem Tod der Eltern alleine auf sich gestellt aufwachsen müssen. Die Kinder stehen vor einer Aufgabe, auf die sie niemand vorbereitet hat. Sie müssen ihren Alltag selbst organisieren, zur Schule gehen, etwas zum Essen auf den Tisch bringen – und bei all dem die erlebten, oft traumatischen Erfahrungen verarbeiten. Dabei leben sie in bitterer Armut, meist unter katastrophalen Wohnverhältnissen in weit abgelegenen und schwer zugänglichen Regionen auf dem Land.

Viele der Kinderfamilien halten diesem Druck auf die Dauer nicht Stand. Die Geschwister zerstreiten sich, leiden Hunger und landen schließlich auf den Straßen von Ruandas Städten – leben von kleinen Diebstählen, werden zu Straßenkindern. Junge Mädchen sind hier besonders gefährdet. Armut, Gewalt, Missbrauch und fehlende Aufklärung führen dazu, dass viele von ihnen früh und ungewollt schwanger werden. Kinder, die in diesen Verhältnissen aufwachsen, haben wenig Aussicht auf eine bessere Zukunft.

Zusammen mit unserem lokalen Projektpartner Strive Foundation Rwanda haben wir ein nachhaltiges und umfangreiches Kinderschutzprogramm aufgebaut. Dazu haben wir ein umfassendes Konzept mit Unterstützungsmaßnahmen für die Kinderfamilien entwickelt. Hierbei geht es zum Teil um Soforthilfe in Notsituationen. In erster Linie handelt es sich aber um langfristige Unterstützung durch Bildung und Ausbildung. Wir unterstützen diese Kinder beim Heranwachsen und in der Ausbildung und legen somit den Grundstein zur Eigenständigkeit.

 

Ihre Unterstützung als Pate

  • Eine Projektpatenschaft für das Projekt „Kinderfamilien in Ruanda“ kostet 23 Euro monatlich oder 276 Euro im Jahr. Es profitieren davon alle Kinder im Projekt.
  • Ihr finanzieller Beitrag wird jeweils dort eingesetzt, wo er gerade am dringendsten benötigt wird.
  • Wir werden Ihnen jährlich über die Projektfortschritte und beispielhaft über die Situation und Entwicklung einer geförderten Kinderfamilie berichten.
  • Sie erhalten in Abständen einen Newsletter per E-Mail, in dem wir über unsere Arbeit berichten.
  • Eine Zuwendungsbestätigung wird Ihnen jährlich unaufgefordert per E-Mail zugesandt.
  • Ihre Patenschaft ist freiwillig und jederzeit kündbar.


Ich möchte eine Projektpatenschaft für
Kinderfamilien in Ruanda übernehmen


Betrag: 23,00 Euro monatlich


Zahlungsrhythmus *

Ihre Daten werden ausschließlich verschlüsselt übertragen (SSL, 256-bit-Schlüssel), um ein Maximum an Sicherheit zu gewährleisten. Bis zu einem Betrag von EUR 200,– € gilt Ihr Kontoauszug als Spendenbestätigung für das Finanzamt. Vom Finanzamt Mainz- Mitte für Körperschaften, Steuer-Nummer 26/674/09332, wurde Human Help Network als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.Sitz des Vereins ist Mainz.
Vereinsregister VR 2540


SEPA - Lastschriftmandat

Ich ermächtige Human Help Network e.V., den angegebenen Betrag von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von Human Help Network e.V. auf mein Konto gezogene Lastschrift einzulösen. Diese Ermächtigung kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen zurückziehen.

Human Help Network e.V.,
Gläubiger-Identifikationsnummer DE07 ZZZ0 0000 0529 02.
Eine Mandatsreferenz/Spendernummer wird separat mitgeteilt.
Eine Zuwendungsbestätigung wird mir jährlich unaufgefordert per E-Mail zugesandt.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese *




* Pflichtfelder

Kontakt

Tel.: 06131 23 76 00
E-Mail: [email protected]


Unsere Partnerorganisationen: