4
Ja, ich will!
Direkt online spenden

10 Jahre Human Help Network Foundation Thailand

27.10.2018 – Im Oktober dieses Jahres feierten das Team der Human Help Network Foundation Thailand (HHNFT) zusammen mit den Kindern, Freunden und Förderern im Kinderschutzzentrum (CPDC) das 10-jährige Bestehen der Hilfsorganisation in Pattaya. Seit einem Jahrzehnt bereits setzt sich die thailändische Stiftung unermüdlich für die Rechte und den Schutz von Kindern ein.

10 Jahre Human Help Network Foundation Thailand

Menschenhandel und (Kinder-)Prostitution stellen in Thailand, insbesondere in Ballungszentren wie im Großraum Bangkok/Pattaya, seit Langem ein großes Problem dar. Jährlich kommen viele thailändische Kinder und Jugendliche aus verarmten Familien im Norden in die touristischen Zentren im Südosten des Landes. Angelockt von Menschenhändlern hoffen sie, eine gute Arbeit zu finden, werden dann aber als billige Arbeitskräfte gehandelt und enden oft in den Rotlichtvierteln Pattayas.

 

Besonders gefährdet sind auch viele Migrantenkinder, deren Eltern als Arbeiter aus den Nachbarstaaten Laos, Myanmar oder Kambodscha kommen. Die Familien erhalten nur ein zeitlich und räumlich begrenztes Visum; in der thailändischen Gesellschaft haben sie keinen Rechtsstatus, das heißt, sie werden aus den Städten ausgegrenzt, leben zusammen in sogenannten Construction Camps, erhalten keinerlei Unterstützung durch den thailändischen Staat, die Kinder dürfen die Schulen nicht besuchen. Während die Eltern den ganzen Tag über auf den Baustellen arbeiten, bleiben die Kinder sich selbst überlassen. Viele von ihnen gelangen in die Hände von Pädophilen und Drogendealern, werden seelisch und körperlich missbraucht.

 

Um hier gezielt helfen zu können und den Kindern eine Perspektive auf eine sichere und lebenswerte Zukunft zu geben, gründeten Ewald Dietrich, Vorsitzender von Human Help Network e.V. (HHN) in Mainz, und Radchada Chomjinda (Khun Toy), Direktorin von Human Help Network Foundation Thailand (HHNFT), im Jahr 2008 die Kinderschutzstiftung HHHNFT. Vorangegangen war bereits eine jahrelange gute und erfolgreiche Zusammenarbeit. Schon seit 1992 unterstützte HHN Hilfsprojekte für Kinder in Pattaya.

 

10 Jahre Kinderschutz in Pattaya

Mit der neu gegründeten Stiftung HHNFT konnte über die Jahre ein effektives Kinderschutzprogramm, das sich in verschiedene Bereiche gliedert, auf- und ausgebaut werden. Ziel ist es, sich für Kinderrechte einzusetzen und die Armut und armutsbedingte Probleme zu bekämpfen. Kindern, die bereits jede Hoffnung verloren haben, soll eine Chance auf ein neues Leben gegeben werden. Man versucht, sie zurück zur Familie oder in familienähnliche Strukturen zu führen und sie damit dauerhaft vor Willkür und Gewalt zu schützen.

 

Im Bereich der Straßensozialarbeit sind speziell ausgebildete Mitarbeiter von HHNFT in den Brennpunkten der Stadt und in den Camps der Bauarbeiterfamilien tätig und versuchen, Kontakt zu den Kindern herzustellen und ihnen zu helfen. Daneben gibt es eine niederschwellige Anlaufstation für Straßenkinder sowie eine Bildungseinrichtung für Migrantenkinder im Alter von 6 bis 16 Jahren in der Innenstadt (Drop-in Center/Asean Education Center). Im Mittelpunkt des Kinderschutzprogramms steht das Kinderschutzzentrum (Child Protection and Development Center, CPDC) gut 16 Kilometer außerhalb von Pattaya als Reintegrationseinrichtung für Straßenkinder. Ein weiterer Baustein des Programms ist die Prävention: Ein kleines Team von Mitarbeitern fährt in einem Minivan zu verschiedenen Kindertagestätten oder Schulen in den Brennunkten Pattayas, um präventiv über Kindesmissbrauch und Kinderprostitution zu informieren (Mobile Training Unit, MTU).

 

Human Help Network Foundation Thailand ist während der letzten zehn Jahre erfolgreich gewachsen und erfährt im Kampf gegen Kinderhandel und Ausbeutung jeden Tag aufs Neue große Anerkennung. Im Jahr 2013 erhielt die Stiftung den „Thailand NGO Award“ und wurde damit als eine der besten Hilfsorganisationen landesweit ausgezeichnet. Zwei Jahre später wurde HHNFT bei einem Rating von der „Giving Back Association“ mit vier Sternen als besonders vertrauenswürdige gemeinnützige Organisation geehrt, 2017 war HHNFT bei den „Social Impact Awards“ unter den drei besten Nichtregierungsorganisationen im asiatischen Raum. So stehen 10 Jahre Human Help Network Foundation Thailand gleichzeitig auch für 10 Jahre Kinderschutz in Pattaya – eine Arbeit, die angesichts der vielen Kinder, die Gewalt und Missbrauch tagtäglich schutzlos ausgeliefert sind, dringend notwendig ist.






Fotogalerie:

Human Help Network –
10


Unsere Partnerorganisationen: