4
Ja, ich will!
Direkt online spenden

Demokratische Republik Kongo – Ausbau der Ekima-Grundschule im Hochland von Minembwe/Itombwe

06.03.2019 – Erstmals unterstützt Human Help Network mit Spenden aus der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ von Aktion Tagwerk ein Schulprojekt in der Demokratischen Republik Kongo. In Kooperation mit dem Verein „Mission Kongo“ aus Münster beteiligen wir uns am Bau eines zweiten Gebäudes mit zwei weiteren Klassenräumen für die Ekima-Grundschule.

Demokratische Republik Kongo – Ausbau der Ekima-Grundschule im Hochland von Minembwe/Itombwe

Der Verein aus Münster hat im Jahr 2018 bereits ein erstes Gebäude mit Klassenräumen fertiggestellt. Der Schulbau wurde als Gemeindeprojekt realisiert und von der Gemeinde auch betrieben. Das ganze Dorf hat mitgeholfen, die alte und kaputte Lehmhütte durch eine neue Schule aus Ziegeln mit Türen und Fenstern und einem richtigen Metalldach zu ersetzen. Natursteine für das Fundament wurden gesammelt, Sand im nahegelegenen Bach gewonnen und die Ziegeln in Gemeinschaftsarbeit produziert und in einem Erdofen gebrannt.

Die Ekima-Grundschule liegt im Hochland von Minembwe/Itombwe im Osten der Demokratischen Republik Kongo nahe der Grenze zu Ruanda. Mit der Fertigstellung des zweiten Gebäudes ist zum Ende des Jahres 2019 zu rechnen. Dann können in diesen neuen Klassenzimmern über 180 Schülerinnen und Schüler unterrichtet werden.






Fotogalerie:

Human Help Network –
2


Unsere Partnerorganisationen: