4
Ja, ich will!
Direkt online spenden

HHNFT plant Neubau des ASEAN Education Centers in Pattaya

16.12.2019 – Anlässlich der Vertragsunterzeichnung für den Neubau des ASEAN Education Centers für benachteiligte Migrantenkinder durch Herrn Hubert Grevenkamp – einem der wichtigsten Sponsoren dieses Bauvorhabens – fand am Abend des 11. Dezember 2019 auf Einladung von Anselma und Gerrit Niehaus ein Gala-Dinner im Thai Garden Resort statt, bei dem sich alle beteiligten Unterstützerinnen und Unterstützer trafen.

HHNFT plant Neubau des ASEAN Education Centers in Pattaya

Ehrengast des Abends war Frau Radchada Chomjinda (Khun Toy), Direktorin der Human Help Network Foundation Thailand (HHNFT), die von den anwesenden Gästen für ihr außergewöhnliches soziales Engagement an diesem Abend geehrt wurde. Khun Toy überzeugt mit ihrer unglaublichen Leidenschaft und ihrem aufopferungsvollen Einsatz für Kinder in schwierigsten Situationen seit Jahrzehnten sehr viele Menschen in Pattaya, Thailand, und vielen anderen Teilen dieser Welt. Oder um es mit den Worten von Reiner „Calli“ Calmund zu sagen „Sie ist der Engel unglaublich vieler chancenloser Kinder in Thailand, die nun eine echte Chance auf eine Zukunft haben.“

Um die Arbeit des engagierten Teams um Khun Toy auch auf Dauer weiter zu fördern und abzusichern, beschlossen die anwesenden Gäste – Hubert Grevenkamp aus München, Reiner Calmund, Hans Günther Müller und Prinzessin Iris von Sachsen, Jan de Vaan und Renee Goosen  („De Vaan-Goosen Stichting“), Heiko Klimaschewski („Poseidon Wine Celler“) – gemeinsam mit Birgit Hackenjos und Ewald Dietrich von Human Help Network e.V., die neue Bildungstagesstätte für Migrantenkinder zu finanzieren.

Das neue Schulgebäude des ASEAN Education Centers dient dazu, Kindern von Gastarbeitern aus Kambodscha, Laos und Myanmar eine Tagesbetreuung und einen Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Bislang bietet HHNFT 80 bis 100 Kindern täglichen Schulunterricht in provisorischen, offenen Klassenräumen, die vor allem während der Regenzeit nicht ausreichend Schutz vor Wind und Wetter bieten.

Mit dem neuen Gebäude kann das ASEAN Education Center seine Kapazität verdoppeln und noch mehr Kindern eine Chance auf Bildung geben. Zudem kann durch die neuen modernen Räumlichkeiten die Unterrichtsqualität erheblich verbessert werden. Ein herzlicher Dank gilt allen Sponsoren und Spendern, die Human Help Network Foundation Thailand unterstützen und somit Kindern in Pattaya glückliche Kindheitsmomente ermöglichen.

Foto, v. l.: Radchada Chomjinda (Khun Toy), Direktorin von HHNFT; Hubert Grevenkamp, Unternehmer aus München; Ewald Dietrich, Präsident von HHN Deutschland und Siromes Akrapongpanich (Khun Neung), stellvertretender Direktor von HHNFT

 

Text und Foto: Sarah Chagri und Linda Heil, Volontäre bei HHNFT 2019/2020

 







Unsere Partnerorganisationen: